Rufen Sie uns an: +49 711/229659-0

Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ist eine soziale Errungenschaft unserer Gesellschaft. Sie sorgt für soziale Sicherheit beim Arbeitnehmer und stabilisiert das Konsumverhalten. Je nach Einkommen des Mitarbeiters können die sechs Wochen Lohnfortzahlung aber eine sehr kostenintensive Zeit für den Arbeitgeber sein – zumal die Arbeitsleistung des Er- krankten im Betrieb fehlt und ggf. von anderen Mitarbeitern aufgefangen werden muss. Damit eine Häufung von Krankheitsfällen in einem Betrieb nicht zum finanziellen Genickbruch führt, besteht die Möglichkeit, die Lohnfortzahlung über die Krankenkassen abzusichern, bei denen die Mitarbeiter versichert sind. Betriebe bis 30 Mitarbeiter sind zu dieser Absicherung sogar gesetzlich verpflichtet. Je nach Krankenkasse können 40 bis 80 % der Lohnfortzahlung abgesichert werden. Eine gewisse Eigenbelastung bleibt auf diesem Weg also immer bestehen.
Diese Eigenbelastung können Sie inzwischen sehr einfach über eine Krankenzusatzversicherungslösung auffangen. Bei den meisten Krankenkassen können Sie auf z. B. 50 % Absicherung reduzieren und weitere 50 % über diese Krankenzusatzlösung abdecken. Ihr Eigenanteil reduziert sich dann auf Null. Die so anfallenden fixen Mehrkosten für die Versicherungsbeiträge – die Gesamtabsicherung erhöht sich ja um mindestens 20 % – fällt in der Regel überschaubar aus, ist aber primär von den Beitragssätzen abhängig, den die Krankenkassen Ihrer Mitarbeiter aufrufen. Je nach durchschnittlichem Krankenstand in Ihrer Belegschaft kann es sehr schnell betriebswirtschaftlich sinnvoll sein, diese Lösung umzusetzen. Bedenken Sie bitte auch, dass die Anzahl von Krankheitstagen mit zunehmendem Alter eines Mitarbeiters im Normalfall steigt und Unfälle unabhängig vom Alter jedem zustoßen können. Betrieben mit mehr als 30 Mitarbeitern steht es übrigens frei, sich gegen das finanzielle Risiko der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall abzusichern. Hier kann es aufgrund der sehr unterschiedlichen Beitragssätze der Kassen sinnvoll sein, eine private Gesamtabsicherung anzustreben. Wenn Sie Interesse daran haben zu prüfen, ob sich unsere Lösung für Ihr Unternehmen lohnt, stehen wir Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung!